Punkte und Wertung

Allgemeines

An den Ranglistenläufen des Burgenlandkreises können alle Läuferinnen und Läufer teilnehmen - Es ist egal aus welchem Landkreis oder Bundesland Du kommst. Die Wertung ist der einer Fußball-Liga vergleichbar. Es gibt jedoch keine Möglichkeit auf- bzw. abzusteigen :-).

Die Rangliste des Burgenlandkreises wird aus 16 Läufen ermittelt. Die 11 besten Ergebnisse gelangen in die Wertung. In die Endauswertung kommen nur Läufer/-innen, die an mindestens vier Veranstaltungen teilgenommen haben.

Punktwertung

Bei jedem Ranglistenlauf kannst Du maximal 18 Punkte bekommen. In diesem Jahr wird in den Punkte-Wertungen keine Einteilung in Haupt- und Nebenwertung geben. Es gilt die Punkteeinteilung der ehemaligen Hauptwerung. Punkte werden für jede Altersklasse, ab Jugend U 18 vergeben. Welche Strecken in die Wertung eingehen, findest Du in den Ausschreibungen, unter Laufveranstaltungen.

Eine stetig aktualisierte Auswertung zu den Platzierungen und der Punktevergabe, findest Du unter Gesamtwertung. Die Übersicht zeigt an, wo und wann Du wieviel Punkte erhalten hast. Am Saisonende solltest Du an mindestens vier Veranstaltungen teilgenommen haben, um in die Wertung aufgenommen zu werden.

Zusatzpunkte
Teilnehmer die beim 38. Finnelauf und dem 26. Scharnhorstlauf an den Start gehen und ins Ziel kommen, erhalten unabhängig von der Platzierung 5 Extrapunkte. Gleiches gilt für die Teilnahme am 11. Granschützer Auensee-Lauf und dem 35. Jahn-Gedenklauf.

Punkteeinteilung

PlatzierungWertung
1. Platz 18 Punkte
2. Platz 15 Punkte
3. Platz 13 Punkte
4. Platz 12 Punkte
5. Platz 11 Punkte
6. Platz 10 Punkte
7. Platz 9 Punkte
8. Platz 8 Punkte
9. Platz 7 Punkte
10. Platz 6 Punkte
11. Platz 5 Punkte
12. Platz 4 Punkte
13. Platz 3 Punkte
14. Platz 2 Punkte
15. Platz 1 Punkt

Auszeichnung

Innerhalb jeder ausgeschriebenen Altersklasse werden die jeweils drei Erstplatzierten ausgezeichnet.

Läuferinnen und Läufer, die an allen 16 Ranglistenläufen teilgenommen haben, erhalten Gutscheine, welche aus einer Art Jackpot aufgeteilt werden.

Für Vereine oder Laufgruppen gibt eine Mannschaftswertung. Für jeden Start eines Vereinsmitgliedes erhält das Team einen Punkt. In die Wertung kommen nur Teilnehmer eines Teams, die an mindestens vier Ranglistenläufen teilgenommen haben. Der Verein mit den meisten Punkten bekommt ein Fass Bier.

Die Siegerehrung findet meist am Jahresende (November), in stets unterschiedlichen Lokationen statt. Ort und Zeitpunkt der Siegerehrung werden hier im Newsbereich und in der Presse bekannt gegeben.

Abschlussveranstaltung

Zur besseren Koordinierung der Abschlussveranstaltung müssen sich die Teilnehmer auch in diesem Jahr beim Schatzmeister, Frank Kramer, anmeldenund eine Teilnehmergebühr von 10,00 EUR pro Person im vorab auf folgende Bankverbindung überweisen:

Kreditinstitut Sparkasse Burgenlandkreis
Kontoinhaber Leichtathletik Kreisfachverband Sachsen - Anhalt Süd
IBAN DE90 8005 3000 3600 3315 06
BIC Nolade21BLK
Verwendungszweck Teilnehmergebühr Abschlussveranstaltung 2017

Telefon 03443-441901
Mobil 0172-3760167
E-Mail

Die Teilnehmergebühr wird nur den Läufer/-innen der Kreisranglistenserie 2017 bei Anwesenheit zur Abschlussveranstaltung zurückerstattet.