Fair-Play-Statistik

20. Juni 2011 von John Meinhardt (Kommentare: 0)

Fair-Play-Wertung: Endstand der Kreisklasse Burgenland

Fair-Play-Statistik

Der Fair-Play- Pott ist vergeben. Über die ganze Saison hinweg, führt das Team vom FSV Klosterhäseler die Tabelle in Sachen faire Spielweise an und erhält zu Beginn der nächsten Saison eine Prämie von 250 EUR. Auf den den Rängen dahinter reiht sich die Reserve vom Eckartsbergaer SV und Staffelsieger Billroda ein. Am Ende des Feldes stehen meist die Teams, die einen Nichtantritt zu verbuchen haben oder einen nicht berechtigten Spieler auf dem Feld hatten. Außer der Reinsdorfer SV, der sich mit gelben und roten Karten selbst auf den vorletzten Platz manövriert hat.


Fairplaywertung Kreisklasse/St. 1 - Endstand

Pl Mannschaft Gelb G/R Rot Gericht Punkte
1 FSV Klosterhäseler 10
      20
2
Eckartsbergaer SV II 14       28
3
SG Finne Billroda 15       30
4 Blau-Weiß Bad Kösen II 18       36
5 FC RSK Freyburg II 13   1   46
6 Wacker Memleben 16 3     47
7
SV Burgscheidungen 28       56
8 Gleinaer SV 23 2 2  
126
9 Baumersrodaer SV II 11   1 1 132
10 Fortuna Bad Bibra II 8  
1 1 136
11 SG Eintracht Lossa II 19     1 138
12 Reinsdorfer SV 27 1 3  
139
13 SG ZW Karsdorf II 17 1 1 1 169

Erläuterung

  • Für jede gelbe Karte werden 2 Punkte angerechnet.
  • Für jede gelbrote Karte werden 5 Punkte angerechnet.
  • Bei jeder roten Karte werden 10 Punkte zu Grunde gelegt, die mit der Anzahl der Spiele Sperre, die der betreffende Spieler entsprechend der Schwere seines Vergehens ausgesprochen bekommen hat (nach vorhandenen Richtlinien des Fussballverbands), multipliziert werden. Der daraus resultierende Gesamtwert geht in die Fairplaywertung ein.
  • Bei jedem Vergehen, dass eine Sportgerichtsverhandlung zur Folge hat (Nichtantritt, Spielabbruch, Einsatz eines nichtspielberechtigten Spielers, Verstöße gegen Ordnung und Sicherheit im Rahmen eines Punktspiels, etc.), werden dem Verein, dem im Urteil die Schuld zugewiesen wird, 100 Punkte in der Fairplaywertung angerechnet.
  • Fairplaysieger ist die Mannschaft, die am Saisonende die wenigsten Punkte angerechnet bekommen musste.

Einen Kommentar schreiben

FUßBALL - Burgenland

  • Kreisoberliga
  • Kreisliga
  • Kreisklasse

Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in …/lmo/includes/IT.php on line 955
#0 [internal function]: __error(8192, 'preg_replace():...', '/www/htdocs/w00...', 955, Array)
#1 …/lmo/includes/IT.php(955): preg_replace('#